Diethylphthalat (DEP) in Arzneimitteln

Diethylphthalat besitzt die Gefahrenkennzeichnung "Reizend"

Wollen wir wirklich einen Gefahrstoff zusammen mit Tabletten etc einnehmen?

Medikamente, die Diethylphthalat enthalten:


Verschreibungspflichtige Arzneimittel
  • Agit depot sanol Retard-Kps
  • Allvoran 25 / 50 Tab
  • Amoxicillin plus 500mg/125mg Fta Heumann
  • Arthotec Mta
  • Diclofenac AL retard Tab
  • Ebrantil 30/60/90 Retard-Kps
  • Ergenyl 150/300/500 Fta
  • Jutafenac 100mg Retard-Tab
  • Kapanol 20mg/50mg/100mg Retard-Kps
  • Omep 20mg / Omep k 20mg Kps
  • Omeprazol 20mg 1A-Pharma Kps
  • Reminyl 1x täglich 8mg/16mg/8mg+16mg/24mg Retard-Kps
  • Tranxilium 50 / Tranxilium Tabs Fta
  • Typhoral L Kaps
  • Videx 125mg/200mg/250mg/400mg Kap

Apothekenpflichtige Arzneimittel
 
  • Bilipeptal mono Fta
  • Bromelain-POS Tab
  • Meteozym Tab
  • Omep 20mg / Omep akut 20mg Kps
  • Phyto-Strol Tabl
  • Rheingold xpress Dra
  • Septacord Dra
  • Zinkorotat 20 / Zinkorotat-POS Tab
Quelle: http://internet-apotheke-freiburg.de/arzneimittel/dep.html
News
 
13.5.2011
Info über Chemtrails

Seite befindet sich im Aufbau ;)
Werbung
 
 

=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=